Gästebuch

Günter Kellendonk
21.04.2019 10:02:01
Liebe Sportsfreunde,

ich möchte hier auf einen Beitrag vom 06.04.2019 von Lukas Berge eingehen.
Lukas Berge hat absolut Recht was er sachlich zu Papier gebracht hat.

Aber eines möchte ich nicht, dass ein Verein beleidigt wird !!!
Das geht gar nicht. Der PSV Lackhausen ist kein Piss Sport Verein sondern ein Verein innerhalb unserer Stadt Wesel.
Ich möchte mich hierfür entschuldigen!

Ich bitte in Zukunft alle, sich in ihren Ausdrücken zu zügeln.
Die Wahrheit sollte es schon sein, aber in einer anderen Ausdrucksform.

Mit sportlichem Gruß
Günter Kellendonk
Lukas Berge
06.04.2019 14:02:28
Mein Verein, Unser Stadion!
Viktoria ist für mich mehr als nur Fußball.
Viktoria ist eine Familie, die man nicht so leicht unterkriegen kann. Alle Mitglieder sind Freunde und lieben es am Wochenende ihren Altag zu entfliehen. Egal ob Niederlage oder Sieg.
Deswegen warum sollte man Fußballbegeisterte ihren Lebensraum entziehen? Leute die keine Ahnung haben entscheiden über unser Stadion! Und der Piss Sport Verein Lackhausen bekommt 2 Kunstrasen Plätze? Der *große* PSV der sich damals gegen Kunstrasen entschieden hat, soll 2 Kunstrasen bekommen? Wer hat in der Umgebung 2 Kunstrasen? Nichtmal Schalke 04 hat 2!!
Einfach lächerlich was da von Leuten entscheiden wird, gegenüber einem Verein der seit über 100 Jahren eine super Arbeit macht. Nicht zu vergessen, die intergration von Flüchtlingen aus dem Stadtgebiet.
Ich wünsche mir nichts mehr als eine Faire Politik. Und das man sich auf einen Kunstrasen beim psv und einen bei Viktoria einigt. DAS WÄRE FAIR ALLEN GEGENÜBER!
Und würde das ausbluten des Geilsten Verein der Stadt verhindern!
Ich stehe zu Viktoria in guten und in schlechten Zeiten. Bin Viktorianer durch und durch.
Ich hoffe wir bekommen das hin.

#SchwarzWeiss?
Martin
14.03.2019 18:59:34
Ich finde es eine Sauerei, was da seitens der Stadt getan. Man entscheidet sowas nichr gegen den Willen von dem ãltesten Verein in Wesel.
Da sind alle Jugendmannschaften besetzt, was man von den anderen Vereinen im Weseler Stadtgebiet ja nicht gerade behaupten kann. Hier will die Politik mit aller Macht einen Verein auflösen, der eine gute Integrationsarbeit macht.
Wie sieht es da denn aus.
Ist es denen egal?
Deshalb macht bei der Umfrage mit und stimmt mit "Ja"
Iris Kellendonk
14.03.2019 09:56:26
Es wäre eine Schande wenn das Lippestadion als Heimat von Viktora Wesel weichen müsste.
Dieter Jotzo
10.03.2019 00:34:56
Dtzo Jo-jo ICH GLAUBE ICH SPINNE
Mir als alter Weselener liegt der Viktoria Wesel sehr am Herzen und spreche mich deutlich dagegen aus
den ältesten und wohl genehrtesten Verein der Stadt Wesel das zu nehmen was das Herz vieler vieler
Sportbegeisterter Menschen von nicht nur der Stadt Wesel ist .Profitgier ist hie Fehl am Platz.
Kinder , Jugendliche und Erwachsene gehen hier ihrem Hobby nach, was dann bei einer Platzverlegung
zwangsläufig nicht mehr möglich ist , da die Kapazität am Sportgelände Aue Stadion nicht ausreichen würde
Bitte laßt die Finger vom Lippe Stadion last es da wo es ist.
und sticht nicht mit dem Messer Menschen ins Herz
Günter Kellendonk
09.03.2019 23:18:51
Hier ein bemerkenswerter Eintrag, von einem User aus Bocholt, auf den Link zur Sportstä­ttenentwicklung:­
ICH GLAUBE ICH SPINNE
Mir als alter Weselener liegt der Viktoria Wesel sehr am Herzen und spreche mich deutlich dagegen aus
den ältesten und wohl genehrtesten Verein der Stadt Wesel das zu nehmen was das Herz vieler vieler
Sportbegeisterter Menschen von nicht nur der Stadt Wesel ist .Profitgier ist hie Fehl am Platz.
Kinder , Jugendliche und Erwachsene gehen hier ihrem Hobby nach, was dann bei einer Platzverlegung
zwangsläufig nicht mehr möglich ist , da die Kapazität am Sportgelände Aue Stadion nicht ausreichen würde
Bitte laßt die Finger vom Lippe Stadion last es da wo es ist.
und sticht nicht mit dem Messer Menschen ins Herz

Was hier von einem ehemaligen Weselaner geschrieben wurde regt zum Nachdenken an !!!
Sollte jeder mal in sich kehren !!!
Klaus-Jürgen Ziegler
09.03.2019 14:04:43
Hallo Fußballfreunde, schöne neue Internetseite.
Lasst uns gemeinsam alles dafür tun, dass der BSV Viktoria Wesel 1910 sein Lippestadion behält.
Sportliche Grüße,
Klaus-Jürgen Ziegler
Anzeigen: 5  10